Bannerbild mit Studenten

Fachbereiche

Fachbereiche

Die Ausbildung zum Fachlehrer für musisch-technische Fächer

In einem integrierten Ausbildungsgang werden pädagogisch-psychologische, theoretische und didaktische Kenntnisse sowie fach- und schulpraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Fächern Pädagogik, Pädagogische Psychologie und Schulrecht, sowie Fachtheorie und Fachpraxis, Didaktik und Schulpraxis der Ausbildungsfächer vermittelt. 

Die Ausbildung beginnt jeweils nach den Sommerferien in Baden-Württemberg und dauert drei Jahre.

 

Die Ausbildung gliedert sich in verschiedene Lernarrangements.

Die Ausbildung umfasst Theorie, Praxis und Didaktik von zwei Ausbildungsfächern

  • Alltagskultur und Gesundheit
  • Bildende Kunst
  • Musik
  • Sport
  • Technik

 

Alle Fachbereiche

und

Übergeodnete Ausbildungsbereiche in Modulen

  • Pädagogik und Pädagogische Psychologie
  • Medienbildung und Grundlagen der Informatik
  • Schulrecht, Beamtenrecht sowie schulbezogenes Jugend- und Elternrecht
  • Berufs- und Studienorientierung mit Grundlagen der Wirtschaftslehre
  • Das Themenfeld „Kooperation und Inklusion“
  • Sowie ergänzende Veranstaltungen

 

Eigenverantwortliche Lern- und Arbeitsgebiete in allen Fächern und Modulen

Zusätzliche Lehrgänge in:

  • Wintersport, Kunst, Musik, Schullandheim, Klettern

 

CSS ist valide! Valid XHTML 1.0 Transitional